PHILOSOPHIE

 

Was ist Mode für mich als Designerin?
Mode ist nicht nur Kleidung. Mode ist ein Lebensgefühl, über das Du Dein Bild an die Außenwelt transportierst.
Deshalb spielt es für mich als Modedesignerin neben der Individualität und Modernität eines Entwurfs auch eine große Rolle, die Persönlichkeit der Trägerin im Auge zu behalten und diese mit dem Kleidungsstück zu unterstreichen.

 

 

Wertigkeit

Wertigkeit

Durch jahrelange enge Zusammenarbeit mit Stofflieferanten und gemeinsame Entwicklung neuer, genau zum
Entwurf des Modells passender Stoffe und Zutaten entwickelt sich eine sehr feinfühlige Hand hinsichtlich
Material, Verarbeitung und Tragegefühl.

Zusammenarbeit

Zusammenarbeit

Ein persönlicher, enger Kontakt des Designers zu den Produzenten in Deutschland, Europa und auch Asien ist wichtig für eine gute Zusammenarbeit.
Dies beinhaltet auch eine gute Kommunikation und die Wertschätzung einer jeden Hand, die das Kleidungsstück im Rahmen seiner Fertigung durchläuft.

Handwerk

Handwerk

Wie Kafka sagte:
„Die Kunst hat das Handwerk nötiger als das Handwerk die Kunst“.
Um ein schönes Produkt entstehen zu lassen, braucht es neben ansprechendem Design fundierte handwerkliche Kenntnisse, um eine hochwertige Umsetzung zu ermöglichen.

Technik

Technik

Getreu dem Motto „Gegensätze ziehen sich“ an verbindet sich traditionelles Handwerk mit modernster Technik.
Wir leben heute in einer Gesellschaft, aus der die digitale Welt nicht mehr wegzudenken ist. Sie öffnet uns neue Möglichkeiten uns auszutauschen, zu informieren und miteinander in Kontakt zu bleiben.